Sie sind hier: Die Ortsvereinigung / Jugendrotkreuz / Schulsanitätsdienst

Aktiv werden!

Unserer Fördermitgliedschaft

Ansprechpartner

Nils Rupaner
JRK-Ortsleitung

Annastrasse 18
64390 Erzhausen

Telefon 0172/8751240
Fax 06150/8694997

jrk[at]drk-erzhausen[dot]de

Schulsanitätsdienst

Mittwoch 3. Stunde Mathematik, die Schüler und Schülerinnen sitzen in den Klassen und lernen. Bis das Walkie-Talkie oder das Handy klingelt … ein Schüler hat sich verletzt … Einsatz für den Schulsanitätsdienst…

 

So passiert es in der Hessenwaldschule in Weiterstadt. Einige Schüler hatten die Idee einen Schulsanitätsdienst zu gründen. Mit dieser Idee gingen sie zur Schulleitung, die diese Idee befürwortete. 2007 fanden sich dann einige Schüler zusammen und gründeten mit Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes Ortsvereinigung Erzhausen den ersten Schulsanitätsdienst in der Gegend. Alle Arbeiten die sie durchführen, machen sie ehrenamtlich.

 

Foto: Eine Gruppe von Jugenrotkreuzlern hat Spaß zusammen und lacht.
Foto: M. Andreya / DRK

Alle Treffen des Schulsanitätsdienstes

Aktuelle Termine folgen!

Alle Termine finden an einem Freitag um 13:10 Uhr im Lerntreff statt. Diese Termine werden auch nochmal in der Hessenwaldschule ausgehängt.

Was ist der Schulsanitätsdienst?

Der Schulsanitätsdienst ist eine ehrenamtliche Gruppe aus ca. 10 Jugendlichen zwischen 10-15 Jahren, die in der Hessenwaldschule in Weiterstadt Erste-Hilfe leisten, wenn sich Schüler und Schülerinnen verletzt haben.

 

 

Was machen sie?

Wenn sich Schüler und Schülerinnen verletzt haben, sind sie zur Stelle und leisten Erste-Hilfe. Durch einen „Einsatz den Sie vom Sekretariat zugestellt bekommen wissen sie was passiert ist und wo sie hin müssen. Alle Mitglieder des Schulsanitätsdiensts sind in Erster-Hilfe ausgebildet.

Für die „Schulsanis“ gibt es im Jahr mehrere Treffen, bei denen grundlegende Dinge und Themen der Ersten-Hilfe wie z.B.  „Stabile Seitenlage“ oder „Verbände“ vertieft und geübt werden.

Zu ihrer Ausrüstung gehören:

 

  • ein Notfall-Rucksack
  • 5 Rotkreuz-Warnwesten
  • 3 Walkie-Talkies, das 4. steht im Sekretariat
  • 1 Sanitätsraum mit Liege

 

Kann ich auch ein Schulsanitäter werden?

Jeder der etwas über Erste-Hilfe lernen und ehrenamtlich tätig sein möchte und Spaß daran hat seinen Mitschülern zu helfen, kann ein Mitglied des Schulsanitätsdiensts werden.

 

Wann treffen Sie sich?

Der Schulsanitätsdienst trifft sich an vereinbarten Terminen freitags um 13:10 Uhr im Lerntreff der Hessenwaldschule.

Helfen macht Spaß: Schulsanitätsdienst an der Hessenwaldschule

Foto: Eine Gruppe von Jugenrotkreuzlern hat Spaß zusammen und lacht.
Foto: M. Paulus / DRK OV Erzhausen

Schulsanitätsdienst: Passiert in der Schule ein Unfall, sind unsere Schulsanis zur Stelle. Sie wurden in Erster-Hilfe ausgebildet und können weit mehr als Pflaster kleben. Bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und an jedem Schultag sind sie in Bereitschaft.

Wenn auch du Mitglied des Schulsanitätsdienst werden möchtest komm einfach an einem Treffen vorbei. Wir freuen uns auf dich!

zum Seitenanfang